*
Zahnarztpraxis-Logo-01
blockHeaderEditIcon
Logo - Zahnarztpraxis Zürich-Altstetten
Suchen-01
blockHeaderEditIcon
Suche in dieser Zahnarzt-Website  
   Erweiterte Suche   
 
Login-Menue-01
blockHeaderEditIcon
Kontakt mit dem Kienerkissen-Team Kontakt   |   Kienerkissen bei Facebook Facebook
Zahnarzt-Termin
blockHeaderEditIcon
Behandlungen bis 21:00 Uhr
nach Vereinbarung per Telefon oder Online Termin-Anfrage Online Anfrage für einen Zahnarzt-Termin
044 432 64 64
Badenerstrasse 662,  8048 Zürich
Menu-Leistung-cl
blockHeaderEditIcon

Übersicht der zahnärtzlichen Leistungen

Mit Narkosebehandlungen die Angst nehmen

Bild - Mit Narkosebehandlungen die Angst nehmenFür viele Patienten zählen Behandlungen beim Zahnarzt zu den Situationen, vor denen sie die größte Angst empfinden. Durch moderne Lokalanästhetika ist jedoch eine vollständig schmerzfreie Behandlung in den allermeisten Fällen zu gewährleisten.

Sollte bei Ihnen eine örtliche Betäubung nicht möglich oder nicht wirksam sein, oder ist die Angstreaktion zu stark, können wir Ihnen in unserer Zahnarztpraxis in Zürich eine Behandlung in Allgemeinanaesthesie (Vollnarkose) anbieten. Auch bei Patienten mit ausgeprägtem Würgereiz oder behandlungsunwilligen bzw. unkooperativen Kindern kann diese Maßnahme sinnvoll sein.

Ein Vorteil ist, dass aufwändige und für den Patienten eher unangenehme Behandlungen, wie z.B. mehrere Weisheitszahnentfernungen oder eine komplette Sanierung in einer Narkosesitzung erledigen werden können.

Wir würden uns freuen, Sie zu einem Besprechungstermin zu empfangen, um zu erörtern, ob diese Vorgehensweise für Sie geeignet ist.

Das Risiko einer Narkose bei gesunden Patienten ist heutzutage sehr gering und ist kaum höher als das Risiko einer örtlichen Betäubung durch den Zahnarzt. Dies liegt an der Weiterentwicklung der neuen Narkosemittel, die eine bessere Verträglichkeit für den Patienten, schnellere Ausscheidung aus dem Organismus und geringere Nebenwirkungen garantieren. Ein Restrisiko besteht natürlich. Darüber werden Sie in einem persönlichen Gespräch aufklären.

Die Narkose wird von einem erfahrenen Anaesthesisten nach den modernsten medizinischen Erkenntnissen und höchstem Sicherheitsstandards durchgeführt.

Nach der Zahnbehandlung unter Vollnarkose benötigen Sie etwa 10 Minuten, um aufzuwachen und ca. eine Stunde, bis Sie die Zahnarztpraxis verlassen können. Während der gesamten Zeit werden Sie durch Fachpersonal betreut.

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Copyright-bottom-01
blockHeaderEditIcon
Impressum  |  Webmail  |  Login   

Copyright by Worldsoft & Ripe-WORLD 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail