*
Zahnarztpraxis-Logo-01-Handy
blockHeaderEditIcon
Logo der Zahnarztpraxis Zürich-Altstetten
Zahnarztpraxis-Logo-01
blockHeaderEditIcon
Logo - Zahnarztpraxis Zürich-Altstetten
Suchen-01
blockHeaderEditIcon
Suche in dieser Zahnarzt-Website  
   Erweiterte Suche   
 
Zahnarzt-Termin
blockHeaderEditIcon
Behandlungen bis 21:00 Uhr
nach Vereinbarung per Telefon oder Online Termin-Anfrage Online Anfrage für einen Zahnarzt-Termin
044 432 64 64
Badenerstrasse 662,  8048 Zürich
Facebook_block01
blockHeaderEditIcon
Menu-Leistung-cl
blockHeaderEditIcon

Übersicht der zahnärtzlichen Leistungen

Mobiler Zahnarzt

...oder Ihr Hauszahnarzt

...jetzt gleich Anmelden

Verwenden Sie bitte dieses PDF-Formular_Anmeldeformular für den Besuch durch den mobilen Zahnarzt Anmeldeformular und gegebenenfalls dieses PDF-Formular_Überweisungsformular zu einem mobilen Zahnarzt Überweisungsformular.
Im weiteren benötigen wir zusätzlich den Anmeldeschein für die Zahnärtztekasse Anmeldeschein für die Zahnärtztekasse.
Als Vorbereitung zum Behandlungstermin, die Gesundheitsfragen, Ananamese Gesundheitsfragen. Danke!
Bei Rückfragen erreichen Sie uns gerne unter der Nummer 044 432 64 64.

Mobile Zahnarzteinheit

Damit wir unsere immobilen Patienten auch zu Hause, oder in Alters-, Pflegeheime behandeln können, besitzen wir eine mobile zahnärztliche Einheit.

Voraussetzung ist eine genaue Beschreibung der dentalen Probleme mit einer genauen Medikamentenliste. 

Gerade Senioren, Leute mit Behinderungen und Angstpatienten unterstützen wir gerne und behandeln sie in Ihrer gewohnten Umgebung zu Hause. 

Für die genaue zahnärztliche Diagnostik ist uns sogar die Anfertigung von Röntgenbildern möglich. Ebenso bieten wir prophylaktische Massnahmen für den Erhalt Ihrer Zähne an.

Wir, 1 Zahnarzt mit einer Dentalassistentin, können gleichentags Füllungen, Extraktionen, Zahnreinigungen und Mundhygieneinstruktionen durchführen. Umfangreiche Behandlungen brauchen mehrere Sitzungen. Regelmässige Kontrollen, wie auch Zahnreinigungen sind wichtig für die Mundgesundheit und Ihren Zahnerhalt. 

Wir bringen die gesamte Ausstattung, den Zahnarztstuhl, unser Material in zwei Koffern gepackt mit dem Auto zu Ihnen. Aufwendige Transporte, wie auch Stresssituationen, die durch Ortswechsel entstehen, entfallen für Sie. 

Sobald wir die Diagnose gestellt und alle Röntgenbilder ausgewertet haben, werden wir Ihnen eine Offerte für weitere Behandlungen zukommen lassen (Wegentschädigung je nach Kilometer). Da es ein grosser administrativer Aufwand ist, wie auch eine grosser Auf-und Abbau der zahnärztlichen Einheit ist, kommen minimale Zusatzkosten auf Sie zu. Andererseits sparen Sie den Fahrdienst für mobilitätsbehinderte Menschen mit Begleitperson. 

Rufen Sie an 044 432 64 64 und fragen Sie bei uns nach.

Wir beraten Sie gerne!

Ihr Praxisteam

 

Mit unserer mobilen Einheit und mobilen Röntgengerät sind wir für Sie überall einsatzbereit.

Mobile ZahnarzteinheitMobiles Röntgengerät

Bild1: Mobile Zahnarzteinheit
Bild2: Mobiles Röntgengerät 
 

Autonom funktionierender Cart BPR Swiss-Technologie

  • mobile Hochleistungsabsaugung 
  • Durch den Einsatz von zwei Elektromotoren mit verschiedenen Winkelstücken können wir die Behandlungen wie in der Zahnarztpraxis umsetzen.
  • Piezo – Ultraschallgerät (elektrische Zahnsteinentferner mit LED Licht haben volle Leistungsfähigkeit)
  • Drei-Weg-Spritze (Luft/Wasser/ Zerstäuber)

Das clevere Design ermöglicht uns einen schnellen und einfachen Auf- und Abbau. Zusätzlich beeindruckt unsere mobile Einheit mit seinem leisen Kompressor.

Warum ist ein mobiler Zahnarzt eine wichtige und sinnvolle Ergänzung zur Zahnarztpraxis?

Ein gesunder Mund ist wichtig für die Lebensqualität und die Allgemeingesundheit von älteren Menschen, denn Mund-und Allgemeingesundheit beeinflussen sich gegenseitig. Die Mundgesundheit von pflegebedürftigen älteren Menschen ist schlechter als jene der Gesamtbevölkerung. Pflegebedürftige sind meist nicht mehr in der Lage, die Verantwortung für ihre Mundgesundheit zu übernehmen. 

Der Eintritt in die Pflegebedürftigkeit bringt Besonderheiten mit sich:

Die Anzahl der neuerkrankten kariösen Zähne steigt rasch an. Daher ist die Mundpflege besonders wichtig. Zu begeistern ist der „alte Patient“ für die zahnärztliche Prävention aber vor allem dann, wenn er erkennt, dass es einen unmittelbaren Zusammenhang zwischen dem gesunden Mund und der Allgemeingesundheit gibt. Die gesunde Mundhöhle reduziert das Risiko für Erkrankungen wie Herz-Kreislauf oder Lungenerkrankungen. Daher ist es unabdingbar, ausreichende Kenntnisse der zahnärztlichen Prävention gerade dem alternden Patienten zu vermitteln.

Wir halten gerne Vorträge über die Mundhygiene-, und Prävention und schulen gerne Ihr Pflegepersonal. Der Umgang mit dem Alter erfordert überdies Kenntnisse allgemeinmedizinischer Erkrankungen und deren Medikation, die in der Folge enorme Auswirkungen auf die Mundhöhle haben können. Geht das Altern einher mit Eintritt in die Pflegebedürftigkeit, ist der Patient nicht mehr in der Lage selbstbestimmt den Zahnarzt aufzusuchen. Daher haben wir die mobile Einheit ins Leben gerufen.

Rufen Sie 044 432 64 64 an und fragen Sie bei uns nach.

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Copyright-bottom-01
blockHeaderEditIcon
Impressum  |  Webmail  |  Login   

Copyright by Worldsoft & Ripe-WORLD 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail